Autor: John Kallenbach

Backen für einen guten Zweck

Auch wenn die Pößnecker Innenstadt durch die Witterungsverhältnisse etwas leerer war als erhofft, lief das „Backen für einen guten Zweck“, welches über Markus Scherf, Geschäftsführer der Bäckerei „Scherf“ in Leben gerufen wurde, wirklich sehr gut. Zahlreiche Plätzchen wurden verkauft und der Erlös kommt der Musikschule Pößneck zugute.
Danke das wir das Projekt als INVICTUS Kick- und Thaiboxschule unterstützen durften, es hat uns viel Spaß gemacht. Ebenfalls ein großer Dank an alle, die sich reichlich Plätzchen mit nach Hause genommen haben.
Auch Stadtratskandidat Oliver Bernhardt hat die Aktion unterstützt und sich die Plätzchen schmecken lassen 😋

Wir wünschen allen einen schönen restlichen Sonntag.
Euer INVICTUS Team

FC Carl Zeiss Jena U11

Am Montag besuchten wir die Spieler vom FC Carl Zeiss Jena U11, welche sich mit aller Kraft auf die neuen Aufgaben vorbereiten.
Es war eine klasse Sportrunde Jungs und Mädels 😉.
Ihr seid ein super Team und könnt gemeinsam viel erreichen.
Belohnung dafür ist die Tabellenführung und das verdient 👍🏻
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit euch!
Sehr gern wieder!😉
Viel Erfolg auf euerm weiteren Weg wünscht euch die INVICTUS Kick- und Thaiboxschule!

Der junge, hungrige oder der Gestandene Haudegen?

Der junge Sportler von der Invictus Kick-und Thaiboxschule, Fabio Ferko, gilt als Geheimtipp. Mit seinen 18 Jahren hat er bereits 13 Kämpfe auf dem Buckel, ist Pro/Am Deutscher Meister im Bereich der Kadetten und kämpfte bereits international.

Kevin Schötz ist als Haudegen bekannt. Er macht keine Gefangenen. So ist es nicht verwunderlich, dass er von seinen 10 Kämpfen ganze 7 durch Knockout für sich entscheiden konnte. Schötz will Ferko ausbremsen und ein deutliches Zeichen setzen.

Dieser Kampf wird eine Schlacht!

Fabio „The Brave“ Ferko
Invictus Kick- und Thaiboxschule
vs.
Kevin Schötz
Sparta Gym Schwerin

Tickets an allen Vorverkaufsstellen und online unter:
https://lafamilia-fightnight.de/tickets